Kratzbäume

kleinebiene 16. Mai 2011

er

Der deutsche Tierbedarf- Hersteller meermade veröffentlicht einen neuen Katzenkratzbaum auf dem Heimtiermarkt. Funktionalität für Samtpfoten aus hochwertigen Materialien, in neuem Design.

Optisch sind sie nicht immer der Hingucker im heimischen Wohnzimmer aber Alternativen sind leider dünn gesät.
Der freistehende Kratzbaum „Prater“ aus der Cat Serie des Herstellers meermade- Wohnideen für Katze, Hund & Nager bringt frischen Wind in die leicht verstaubte Kratzbaumidylle.
Kippsichere 60 Kilogramm bringt dieser Designkratzbaum mit sich und ist somit auch für mehrere Katzen ein sicherer Spielplatz. Die Höhlen sind von allen Seiten für die Tiere zu erreichen, die Abstände und Höhen sind für alte und junge Tiere ein absoluter Spielgarant. Aufwändig in Handarbeit hergestellt ist er ein vollwertiges Designmöbel für Tier und Mensch.
Mit einer Höhe und Breite von 1,3 m, sowie einer Tiefe von 64 cm ist dieser Kratzbaum auch als Raumteiler ein tolles Gestaltungselement im Wohnbereich.

Die tragende Kreiskonstruktion, die Höhlen und Bodenplatte sind aus 19 mm MDF gefertigt, vierfach lackiert und versiegelt. Insgesamt sechs Meter massive Sisalmatten sind zur Ummantelung der Höhlenelemente und des Bodens verarbeitet worden.

Der Katzenkratzbaum ist in drei Farbvarianten und nur über den Zoofachhandel erhältlich.

www.meermade.de

Post to Twitter Tweet This Post



Kommentarfunktion ist deaktiviert.